5251: VOLMAR –

Teilnachlaß der Schweizer Künstlerfamilie Volmar. Zus. ca. 100 Arbeiten, meist Zeichnungen in Tusche oder Bleistift, sowie einige Ölskizzen. Häufig sign. und dat. (2. Hälfte 19. Jhdt.), verso mit Nachlaßnummern. Unterschiedliche Maße. – In Mappe; auf Trägerpapier montiert. (50)
Schätzpreis: 1.000,- €
regular tax scheme 19% VAT


Die Künstlerfamilie Volmar stellte mit Johann Georg Volmar, Joseph Simon Volmar und den Brüdern Paul und Theodor Volmar über drei Generationen hinweg die Mal – und Zeichenlehrer der Berner Universität. Die Sammlung gibt einen schönen Einblick in das Werk von Joseph Simon und seinem Sohn Theodor. – Thieme/Becker XXXIV, 529/530 (Biographien).

VOLMAR, JOSEPH SIMON (Bern 1796-1865 ebda.), Ca. 70 Zeichnungen und Studienblätter. Feder – oder Bleistiftzeichnungen zumeist mit Tiermotiven. Meist sign., nicht bezeichnet. Unterschiedliche Maße.

VOLMAR, THEODOR (Bern 1847-1939 Muri), 5 Ölstudien auf Leinwand mit Darstellungen von Soldaten, teils zu Pferde, ca. 30 Studienzeichnungen von Figuren und Draperien sowie einige Tierzeichnungen. Unterschiedliche Techniken und Maße. – Meist nur leichte Altersspuren.