5247: VESTIER, ANTOINE

(Avallon 1740-1824 Paris), Miniaturporträt einer Dame. Tempera wohl auf Elfenbein. Sign., nicht bezeichnet, dat. 1787. Sichtmaß: 12,8 x 9,5 cm. – In feinem Rahmen mit vg. Profil (nicht geöffnet, leichte Oxydationsspuren und Verschmutzungen). (219)
Schätzpreis: 800,- €


Elegant gekleidete Dame im Kniestück nach rechts, sitzend vor einer Draperie, im Mittelgrund ein Kaffeeservice. – Mit zwei vertikalen Rissen und wenigen winzigen Fehlstellen, die Rückseite mit hs. Brief der Zeit geschlossen. – Die Bezeichnung der Porträtierten auf einem kleinen Etikett des 19. Jahrhunderts als "Mme. Duplessis" bezieht sich vielleicht irrig auf die bekannte Kurtisane Marie Duplessis (1824-1847), mit der die dargestellte Dame mittleren Alters in einem Rokokogewand jedoch schon auf Grund der Datierung der Miniatur nicht identisch sein kann.