522: SCHRIFT – GERICKE, P.,

Erinnerungen an den Buchdruck. Schriftmusterblätter, Frakturschriften. München, Gericke, 2011. Kl.-Fol. Mit 77 vollständigen Figurenverzeichnissen und 16 zumeist mehrfarb. Initialensätzen. 1 nn. Bl., IX S., 81 num. Bl. OLwd. (25)
Schätzpreis: 150,- €
Nachverkaufspreis: 75,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt im Nachverkauf
per E-Mail anzufragen bzw. zu kaufen oder
geben Sie die Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

Einzige Ausgabe, in nur wenigen Exemplaren in öffentlichem Besitz nachweisbar (keines in Bayern). – In kleiner Auflage im Selbstverlag erschienenes, chronologisch angelegtes Musterbuch vorwiegend mit Frakturschriften; zusammengestellt und mit fachkundigen schriftgeschichtlichen Kommentaren versehen von Peter Gericke (1933-2018), Typograph und Dozent an der Mediadesign-Hochschule München. – Die Einleitung "Anstelle eines Vorwortes" besorgte der Typograph Günter Gerhard Lange. – Frisch.