506: CAMERARIUS, J.,

Hortus medicus et philosophicus. Item Sylva Hercynia: Sive catalogus plantarum sponte nascentium in montibus & locis plerisque Hercyniae Sylvae quae respicit Saxoniam, conscriptus singulari studio a Ioanne Thalio. 3 Tle. in einem Bd. Frankfurt, J. Feyerabend für S. Feyerabend, H. Dack und P. Fischer, 1588. 4º. Mit 5 Druckermarken und 56 Textholzschnitten von J. Amman. 8 Bl., 184, 133 S., 1 weißes Bl., 1 Bl., XLVII, IX S., 2 Bl. Beschäd. Ldr. d. Zt. (211)
Schätzpreis: 4.000,- €


VD 16 C 558. IA 130.576. Adams C 446. Becker 47. Durling 806. Hunt 156. Nissen 311. – Nicht bei De Belder und Plesch. – Einzige Ausgabe der Beschreibung des von Joachim Camerarius angelegten botanischen Gartens, eines der reichsten der damaligen Zeit. Im Anhang die wichtige Schrift des Johann Thal (Johannes Thalius) über die wildwachsenden Pflanzen des Harzes. – Die Holzschnitte von Amman "enthalten nicht nur fast zur Hälfte neue Pflanzen, sondern sind auch in künstlerischer Beziehung hervorragend. Treviranus zählt sie den schönsten zu, die je im Holzschnitt erschienen sind" (Nissen). Das Werk ist vermutlich nach Manuskripten und Zeichnungen Conrad Gesners entstanden, die dessen Erben 1580 Camerarius überlassen hatten. – Innengelenk und Block gebrochen, Spiegel mit Besitzvermerk, fliegender Vorsatz lose, Bl. A 2 mit professionell restauriertem Einriß, gebräunt, gering fleckig. – Mod. Exlibris.

Sole edition of the description of the botanical garden laid out by Joachim Camerarius, one of the richest at the time. In the annex the important treatise by Johann Thal (Johannes Thalius) on the plants of the Harz Mountains growing wild. – Inner joint and block broken, paste-down with ownership entry, fly-leaf loose, leaf A 2 with professionally restored tear, browned, minimally soiled. – Modern exlibris. – Contemporary damaged calf.