497: EXLIBRIS – HOFBIBLIOTHEK MÜNCHEN – EXLIBRIS

der Münchner Hofbibliothek. Kupferstich von J. A. Zimmermann. 1746. Darstellungsgr.: 11,8 x 7,8 cm; Blattgr.: ca. 12,5 x 8,6 cm. Auf Trägerkarton. (107)
Schätzpreis: 150,- €


Warnecke 1377. Dressler, Exlibris der Bayerischen Hof- und Staatsbibliothek, Typ C 1 a. – Das dritte Bücherzeichen der Münchner Hofbibliothek wurde von Kurfürst Max III. Joseph in Auftrag gegeben; die Gestaltung des Wappens, bekrönt mit dem von Engeln gestützten Kurhut, basiert auf dem von Raphael Sadeler für Kurfürst Maximilian I. geschaffenen Exlibris. Hinzugefügt wurde die Kette des erst 1729 gestifteten Hausordens vom heiligen Georg. – Minimal fleckig, rückseitig mit Montagespuren.