480: SINCERUS, A.,

(Pseud.), Kern vieler schöner, und jetziger Zeit florirende Künst und Curiositäten, vorgezeiget in einem gantz neu verfasten Kunst-Buch. Frankfurt und Leipzig, Michahelles, 1712. 4 Bl., 214 S. Mod. blindgepr. Ldr. im Stil der Zeit (leichte Altersspuren). (99)
Schätzpreis: 800,- €
regular tax scheme 7% VAT
Ergebnis: 400,- €


VD 18 12224286. Weller, Pseud.-Lex., 524. – Nicht bei Engelmann. – Enthalten sind Anleitungen zu diversen künstlerischen Techniken: laut Titelzusatz wird in dem Buch gehandelt "von allerhand schönen Bilder-Wercken, fürtrefflichen Mahlerey – und Laccir-Künsten, ungemeinen Holtz – Gips – Stein – Horn – Glaß – und Leinwand-Arbeiten, nebenst schönen Verguldungen und auf alle Ding andern vielen raren und Secreten-Künsten mehr".

NACHGEB.: NEU ERFUNDENES, AUF MANCHERLEY WEISS ALLERHAND DINTEN UND FARBEN ZUBEREITENDES DREYFACHES KUNST-STÜCK. Hamburg, Hofer, o. J. (um 1710). Doppelblattgr. Titel, 50 S., 1 Bl. – Noch nicht [Januar 2020] im VD 18, nicht bei Engelmann und Ron. – Über den weltweiten Katalog nur ein Exemplar in der Aargauer Kantonsbibliothek nachweisbar. – Vorgebunden ist ein inkomplettes Exemplar vom "Kern außerlesenester Artzney-Mittel", 1710 gedruckt bei Pistorius in Neuenburg. – Alle Werke etw. fleckig und gebräunt.