471: PLINIUS SECUNDUS, C.,

Historiae mundi libri XXXVII. Genf, Crispin, 1631. Fol. Mit Holzschnitt-Druckermarke auf dem Titel und Buchschmuck in Holzschnitt. 18 Bl., 746 S., 80, 4 Bl., 173 (recte 175) S. Mod. Ldr. unter Verwendung alten Materials für die Deckel. (175)
Schätzpreis: 250,- €
regular tax scheme 7% VAT
Ergebnis: 150,- €


Schweiger II, 790. Graesse V, 341. Ebert 17288, Anm.: "Wiederholung der Ausgabe von 1587 bei J. Dalechamp." – Spiegel gestempelt, Respektblatt mit Besitzvermerk, Titel oben mit angerändertem Ausschnitt (kein Textverlust), vereinzelt am Kopfsteg mit winzigen Wurmspuren, durchgehend etw. wasserrandig, gering fleckig, leicht gebräunt.