467: POP ART – DINE – THE POPULAR IMAGE EXHIBITION.

Washington Gallery of Modern Art, April 18 through June 2, 1963. [Ausstellungskatalog]. Washington DC, Washington Gallery of Modern Art, 1963. Gr.-4º. Mit zahlr. Abbildungen. 10 Bl. Illustr. Orig.-Brosch. von Jim Dine (hinterer Deckel stärker beschabt, roter Klebepunkt auf dem Rücken, Randläsuren, etw. fleckig, berieben und bestoßen). (115)
Schätzpreis: 400,- €


Einzige Ausgabe. – Seltener Katalog zu der frühen Pop Art Ausstellung in der Washington Gallery of Modern Art, welche 1961 gegründet und 1968 wieder geschlossen wurde. Ausgestellt wurden Werke von Jim Dine, Jasper Johns, Roy Lichtenstein, Claes Oldenburg, Robert Rauschenberg, Andy Warhol, Tom Wesselmann und anderen wichtigen Vertretern der jungen amerikanischen Kunst. Den Einleitungstext besorgte der Kunsthistoriker und Kurator Alan R. Solomon (1907-1970). – Anstreichungen in Kugelschreiber, papierbedingt gering fleckig.

Rare, only edition of the catalogue to the early pop art exhibition in the now defunct Washington Gallery of Modern Art. With an introduction by Alan R. Solomon. – Some highlights in ballpoint pen, a little spotty due to paper quality. – Original wrappers designed by Jim Dine (back cover heavily scratched, red dot sticker on spine, marginal damages, a little soiled, rubbed and scuffed).