466: HANDARBEIT – SAMMLUNG –

Ca. 30 Kleinschriften. Meist Deutschland, um 1900-1989. Je ein Einband in OLwd. und OPp., ansonsten alle Schriften in Orig.-Brosch. (außen und innen mit leichteren Alters – und Gebrauchsspuren). (104)
Schätzpreis: 200,- €
Ergebnis: 100,- €


Enthalten sind u. a. 9 Hefte von "Beyer’s Handarbeitsbüchern", 3 Hefte der "Bibliothek D. M. C." (Dollfus, Mieg & Compagnie), 2 Ausgaben von Brauns Färbebüchlein, 2 Hefte von Schürer’s Häkel – und Stickmustern und 3 Bändchen der "Traditionellen Thüringer Stickmuster". – Beiliegen 3 Blätter mit rund 25 älteren mont. Häkelmusterproben. – Aus der Bibliothek des Heimatpflegers Hans Roth (1938-2016).