45: KASSEL – "VERZEICHNISS

derer in Bellevue in den beiden Gewehrcammern dermahlen befindlichen Büchsen, Carabiner, Flinten, Pistolen, Pufferten, Degen, Pallaschen, Säbeln, Dolchen und andern Sachen." Deutsche Handschrift auf Papier. 22 Bl. Fol. Nicht dat. Wohl Kassel, um 1810. Ohne Einband.
Schätzpreis: 180,- €
regular tax scheme 19% VAT
Ergebnis: 260,- €


Inventar, von professioneller Hand in einen Vordruck mit zwei Spalten eingetragen; auf dem Titel mit "Nro. 20" bezeichnet, öfter mit Verweisen auf andere Inventare versehen. – Mehrere Angaben zu Besitzern, etwa dem Landgrafen Wilhelm von Hessen, weisen auf Kassel als Herkunftsort. – Verzeichnet sind insgesamt 391 Objekte, in den vier Abteilungen jeweils fortlaufend numeriert. – Gering fleckig, leicht gebräunt.