449: BERGBAU UND MINERALOGIE – SCHLÜTER, CH. A.,

Gründlicher Unterricht von Hütte-Werken. Nebst einem vollständigem Probier-Buch. Text – und Tafelbd. Braunschweig, Meyer, 1738. Fol. Mit gestoch. Frontisp., 2 halbseit. gestoch. Vign. und 58 gefalt. Kupfertafeln. 10 Bl., 612 S., 34 Bl., 198 S., 13 Bl. Ldr. d. Zt. (Gelenke angeplatzt, Kapital und Bezug mit kleinen Fehlstellen, beschabt und bestoßen). (118)
Schätzpreis: 3.000,- €
regular tax scheme 7% VAT
Ergebnis: 1.700,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt im Nachverkauf
per E-Mail anzufragen bzw. zu kaufen oder
geben Sie die Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

Erste Ausgabe. – Hoover 725. Duveen 534. Libri rari 247. Roller/Goodman II, 408. – Eines der schönsten Werke über Hüttenkunde und Probierkunst. "The most important mining book in the 18th century" (Duveen). "The Hoovers rated this great folio with its many descriptions and folding plates of metal separation processes as one of the most important in the Agricola, Ercker, Löhneyss tradition. The accounts of separating silver from copper and from gold were considered especially admirable" (Hoover Collection). – Vorsätze leimschattig, Titel und Vorsatz mit Besitzvermerken, leicht fleckig. – Exlibris der Bibliothek Hammer in Stockholm.

First edition. – One of the most beautiful works on mining and metal separation. – Endpapers with glue traces, title and endpaper with ownership entries, slightly soiled. – Exlibris of the library Hammer in Stockholm. – Contemporary calf (joints bursted, turn-in and cover material with small defects, scratched and scuffed).