442: BERGBAU UND MINERALOGIE – FALTKARTEN – FRANKREICH

"Carte géologique du Département des Vosges". Farblithographierte Karte mit Profilen und Legende von E. de Billy (bei der Imprimerie Nationale in Paris). Dat. 1848. Ca. 162 x 188 cm (Gesamtgröße). In 6 Tln. in zus. 50 Segmenten auf Lwd. aufgezogen, in etw. spät. Lwd.-Schuber (leichte Gebrauchsspuren). – Gering angestaubt, fleckig und gebräunt. (187)
Schätzpreis: 600,- €
Ergebnis: 650,- €


Zeigt das Gebiet zwischen Lunéville, Turckheim, Froideconche und Leurville. – Édouard de Billy (1802-1874) war von 1857 bis 1872 Generalinspektor der Minen. Er gehörte zu den jungen Mineningenieuren, die um 1840 mit der Erstellung geologischer Karten der einzelnen Departements beauftragt worden waren. – Dekorativ und selten.

Shows the region between Lunéville, Turckheim, Froideconche and Leurville. – Decorative and rare. – In 6 parts in together 50 segments mounted on cloth, in somewhat later cloth slipcase with mounted ms. title (slight signs of wear). – Minimally dust soiled, stained and browned.