439: INKUNABELBLÄTTER – DECRETUM GRATIANI –

Doppelblatt aus dem Decretum Gratiani. (Mainz, P. Schöffer, 1472). Blattgr.: ca. 47,3 x 66,8 cm. Schriftspiegel: ca. 36 x 26,5 cm. Mit sechszeiliger Deckfarbeninitiale auf punziertem Goldgrund und Blatt- und Blütenrankenstab mit Goldpollen sowie zahlr. eingemalten Initialen in Rot und Blau. Text von Kommentar umgeben. (112)
Schätzpreis: 250,- €
regular tax scheme 7% VAT
Ergebnis: 330,- €


Goff G-362. GW 11353. BSB G-254. – Leicht fleckig, minimal gebräunt.