434: COLLAERT, A.,

Piscium vivae icones. (Antwerpen), J. und C. Collaert, um 1610. Qu.-4º. Gestoch. Titel und 20 (statt 25) Kupfertafeln von A. Collaert. Hldr. d. 19. Jhdts. mit Deckeltitel (bestoßen und leicht berieben). (156)
Schätzpreis: 2.000,- €
regular tax scheme 7% VAT
Nachverkaufspreis: 1.200,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt im Nachverkauf
per E-Mail anzufragen bzw. zu kaufen oder
geben Sie die Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

Nissen, ZBI, 925. Nissen, Fischbücher, 42. Dean III, 230. – Vgl. Hollstein IV, 207, 648-678. – Schöne Folge, zeigt neben Fischen auch andere Wasserbewohner wie Walroß, Krebs oder Schildkröte, teils mit landschaftlichen Hintergründen. – Es fehlen die Tafeln 3-5, 9 und 25. – Alle Tafeln auf Trägerpapier montiert, etwas gebräunt und fleckig, mit leichtem Kellergeruch. – Exlibris Dr. Spence.

Beautiful series consisting of fish and other creatures of the sea like walrus, crawfish or turtle, sometimes shown within a landscape. – Missing the plates 3-5, 9 and 25. – All plates mounted on cardboard, somewhat browned and stained, with a slightly musty odour. – Book-plate of Dr. Spence. – Half leather from the 19th century (scuffed and slightly rubbed).