433: PHARMAKOPÖEN – ANTIDOTARIO ROMANO LATINO, E VOLGARE.

Tradotto da I. Ceccarelli. Li ragionamenti, e le aggiunte dell'elettione de' semplici, e pratica delle compositioni. Con le annotationi del sig. P. Castelli. E trattati della teriaca romana, e della teriaca egittia. Rom, Facciotti, 1639. Mit gestoch. Titelvign. 10 Bl., 359 S. Flex. Pgt. d. Zt. (Kapitale leicht angeplatzt, Schließbänder fehlen, gewellt, etw. fleckig). (59)
Schätzpreis: 500,- €
regular tax scheme 7% VAT
Ergebnis: 580,- €


Krivatsy 344. – Erstmals 1583 nur in lateinischer Sprache, seit 1624 zweisprachig lateinisch und italienisch erschienenes medizinisch-gastronomisches Handbuch mit der Beschreibung zahlreicher Spezereien, Anwendungen sowie Arzneien. "Compiled by the Collegio dei medici at Rome" (Krivatsy 341 zur Ausgabe der lateinischen Antidotarii Romani von 1607). – Beide Spiegel leicht beschädigt, Titel – und folgendes Blatt mit Tintenfleck mit geringem Tintenfraß (minimaler Textverlust), leicht gebräunt, etw. fleckig. – Mit Besitzvermerk von 1641 auf dem fliegenden Vorsatz.