431: EINBLATTDRUCKE – VELDEN AN DER PEGNITZ –

"Eigentlicher Abriß deß Städtleins Velden Einem WohlEdlen, Gestrengen, Fürsichtig und Hochweisen Rath der Stadt Nürnberg zugehörig, wie dasselbe von beeden Herrn Marggrafen ... mit Ernst angefallen worden, die aber, mit verlust vieler Soldaten widerumb abziehen müssen, geschehen den 19. May, Anno, 1627." Gesamtansicht aus halber Vogelschau. Einblattdruck (Kupferstich mit gestochenem Text). O. O., Dr., 1627. Blattgr.: 37 x 31,5 cm. – Unter Passepartout. (158)
Schätzpreis: 300,- €


Drugulin II, 1701. – Sehr seltenes Flugblatt über die Belagerung der Stadt. Über der Darstellung der vierzeilige Titel, links unten Legende. – Auf Trägerkarton aufgezogen, links unten größere, unprofessionell ergänzte Fehlstelle um die Legende (die Buchstaben A-H und die Anfangsbuchstaben der zugehörigen Textzeilen nachgezeichnet), mehrere kleine Einrisse und Randläsuren, etw. fleckig und gebräunt. – Kräftiger Abdruck.