426: DRESSER, H. E.,

A History of the Birds of Europe, Including All the Species Inhabiting the Western Palaearctic Region. 9 Bde. London, Selbstvlg., 1871-96. Fol. Mit 722 (720 kolor.) lithogr. Tafeln nach J. G. Keulemans, J. Wolf, E. Neale und A. Thorburn; dazu 2 zusätzliche lithogr. Tafeln (davon eine koloriert). Maroquin d. Zt. mit Rtit., Rvg., goldgepr. Deckelfileten, Steh- und reicher Innenkantenvg. sowie Kopfgoldschnitt (Rücken gering verblaßt, leicht berieben und bestoßen). (222)
Schätzpreis: 12.000,- €


Erste Ausgabe. – Anker 120. Nissen, Vogelbücher, 267. Wood 324. Sitwell/Buchanan/Fischer 92. Bradley Martin 78. Zimmer 177: "A very thorough manual, beautifully illustrated." – "Durch unermüdliche Arbeit im Dienste der bedeutendsten Forscher seiner Zeit eignete er [Keulemans] sich in der wissenschaftlichen Vogeldarstellung eine so weitgehende Vollendung an, daß seine Meisterschaft bald unbestritten war und kaum ein größeres Werk ohne einen Beitrag von ihm erschien" (Nissen, Vogelbücher, S. 65, zum künstlerischen Schaffen von John Gerrard Keulemans [1842-1912], das Nissen als "überragend" beurteilt). – Unser Exemplar enthält gegenüber Anker und dem Tafelverzeichnis zwei zusätzliche Tafeln in Bd. VIII: 599* mit einer zweiten kolor. Darstellung des Larus minutus und 599 unkoloriert. – Exlibris teilw. entfernt (Vorsätze läd.), stellenw. gering gebräunt und etw. (wenige Textbl. stärker) stockfl., die Tafeln insgesamt wohlerhalten.

First edition. – Our copy contains 2 additional plates in vol. VIII compared to Anker and the plate index: 599* with a second coloured illustration of Larus minutus and 599 uncoloured. – Exlibris partly removed (endpapers damaged), here and there minimally browned and somewhat foxed (some text leaves more), the plates altogether well preserved. – Contemporary morocco with spine title, gilt back, gilt stamped fillets on boards, gilt outside and interior edges as well as top edge gilt (spine minimally faded, slightly rubbed and scuffed).