423: ELEONORA MARIA ROSALIA – SEELIG, G. A.,

Des freywillig aufgesprungenen Granat-Apffels des Christlichen Samariters Anderer Theil. Nürnberg, Schmidt, 1735. 4º. 4 Bl., 563 S., 2 Bl. Pgt. d. Zt. (fleckig, etw. beschabt). (9)
Schätzpreis: 200,- €
regular tax scheme 7% VAT
Ergebnis: 120,- €


Bohatta 2. – Medizinisches Volksbuch, das sich im Titel an das bekannteste Kompendium der Volksmedizin der damaligen Zeit anlehnt, den "Granatapfel" der Eleonora von Liechtenstein. Das Plagiat erschien erstmals 1713 bei Fritsch in Leipzig. Bohatta zählt bis 1863 fünf Auflagen. – Innengelenk gebrochen, Spiegel mit Besitzvermerk, Titel und letztes Blatt gelockert, gebräunt, etw. fleckig. – Exlibrisstempel von Max-Joseph Hufnagel.