4115: GENRE – HOGARTH –

Vier altkolor. Kupferstiche, um 1750. Je ca. 30 x 37 cm (Bildgröße). – Alt auf Lwd. aufgezogen. (238)
Schätzpreis: 220,- €


Thieme/Becker XVII, 296 (Biographie). Nagler VII, 41, 17. – Aus der sechs Blätter umfassenden Folge "A Harlot’s Progress" (Der Lebenslauf einer Prostituierten), hier in seitenverkehrten, noch nahezu zeitgenössischen Nachstichen nach Hogarths berühmten Blättern in schönem Altkolorit. Vorhanden sind die Blätter 1, 2, 4 und 6: Ankunft in London, Mary oder Moll als Kurtisane eines reichen Kaufmanns, Moll muß zur Strafe im Gefängnis Hanf klopfen und Molls Beerdigung. – In den Rändern tls. stärkere Läsuren und Ausbrüche, etw. knapprandig, mit kleinen Wurmlöchern in den Darstellungen, wenig fleckig und gebräunt. – Dekorativ. – Beiliegen zwei altkolor. Aquatintaradierungen aus derselben Folge unter Passepartout.