4052: BÖHMEN UND MÄHREN – PRAG –

"Grundriss der königl. Hauptstadt Prag, herausgegeben auf Veranlassung und Kosten des böhmischen Nationalmuseums ..." Grundrißplan mit Titel und umfangreicher Legende links unten und dem Böhmischen Löwen links oben. Kupferstich (von 2 Platten), "trigonometrisch und geometrisch aufgenommen ... von Joseph Jüttner k. k. österreichischen Artillerie-Oberlieutenant in den Jahren 1811. 1812. 1813. 1814. und 1815. Gestochen von Joseph Alois Drda", bei F. Hoffmann in Prag, 1820. Ca. 95,5 x 102 cm. – 32 Segmente, auf Lwd. aufgezogen, unter Glas gerahmt (nicht geöffnet; Leinen mit kleinen Einrissen und Fehlstellen in den Faltungen und gebräunt, Rahmen mit Alters – und Gebrauchsspuren). (236)
Schätzpreis: 1.500,- €
Ergebnis: 2.400,- €


Für eine detaillierte Beschreibung des Planes siehe die Online-Publikation von J. Krejcí und E. Chodejovská, Jüttner’s map of Prague 1816: Research, cartometric analysis and visualization, Symposium on "Shifting Boundaries", Portsmouth 2008. – Vgl. auch unsere Losnr. 3419. – Tls. etw. wasserfleckig und – randig, leicht fleckig, stärker gebräunt. – Versand nur ohne Rahmen. – Sehr selten.

32 segments mounted on linen and framed under glass (unopened; linen with small tears and damages in the folds and slightly tanned; frame with traces of age and usage). – See also lot no. 3419. – Partially with some waterstains, slightly soiled and heavily tanned. – Shipping unframed only. – Very rare.