4: KALLMÜNZ – TRAIDENDORF – HAMMERSCHMIEDE – "KHURTZE VERZAICHNUS DER HOMERSCHMIDT BELOHNUNG UF SCHWARTZE MUNTZ GERECHNET".

Deutsche Handschrift auf Pergament. Dat. Traidendorf 1596. Ca. 11,3 x 8,5 cm. Mit kalligraphierten Überschriften in Rot. 18 Bl. (die letzten beiden weiß). Flex. Pgt. d. Zt. mit schmaler Deckellasche (fleckig, beschabt und etw. knitterig). (160)
Schätzpreis: 800,- €
regular tax scheme 19% VAT
Ergebnis: 1.000,- €


Lohnverzeichnis, laut Eintrag auf dem Titel begonnen durch Sebastian Wolf von Pertolzhofen (auch Bertelshofen; 1567-1626) an Pfingsten 1595. – Verzeichnet sind die Löhne für den Schmiedemeister, Schmiedknecht, Handpreuer, Zerrenmeister, Zerrenknecht und Hauer. – Die Hammerschmiede zu Traidendorf (heute zu Kallmünz im Lkr. Regensburg gehörig) ist seit dem Ende des 14. Jahrhunderts belegt. – Block gebrochen, Papierspiegel tls. entfernt, etw. fleckig.