397: VERGILIUS MARO, P.,

Opera, cum integris commentariis Servii, Philargyrii, Pierii. 2 Bde. Leeuwarden, Halma, 1717. 4º. Mit gestoch. Titel, 2 gleichen gestoch. Titelvign. und 28 gestoch. Textvign. von M. Pool nach A. Houbraken sowie gefalt. Kupferstichkarte. 123 Bl., 717 S.; S. (719)-1308, 96 Bl. Ldr. d. Zt. mit Rtit. und Rvg. (Gelenke angebrochen, Kapitale beschäd., beschabt und bestoßen). (150)
Schätzpreis: 300,- €
Ergebnis: 150,- €


Schweiger II, 1172. Brunet V, 1291: "Édition assez estimée." Dibdin II, 550: "This is certainly a sumptuous edition, it has been held in estimation by scholars of no mean fame." – Erste von Pancratius van Maaswyk besorgte Prachtausgabe des Vergil, "empfiehlt sich durch ihr Aeusseres und wird noch sehr gesucht" (Ebert 23707). – Vorsätze und erste Lagen stärker leimschattig und mit gelöschten Besitzvermerken, gebräunt und fleckig.