394: HENCKE, J. CH.,

Völlig entdektes Geheimniß der Natur, sowol in der Erzeugung des Menschen als auch in der willkührlichen Wahl des Geschlechts der Kinder. Braunschweig, o. Dr., 1786. 8 Bl., 224 S. Hldr. d. Zt. mit Rsch. (beschabt und bestoßen). (5)
Schätzpreis: 150,- €
regular tax scheme 7% VAT
Ergebnis: 75,- €


Eine von mehreren Ausgaben aus demselben Jahr (mit 8 Bl. Vorstücken und Blumenvignette auf der Titelseite). – VD 18 vorläufig [Januar 2018] 15302857-001. – Ohne Variantenunterscheidung: Blake 207. Wellcome III, 244. Hayn/Gotendorf IX, 272. Holzmann/Bohatta II, 5613. – Das Werk stammt in großen Partien nicht von Hencke, sondern von Johann Heinrich Firnhaber, wie Hencke Organist an der Hildesheimer Martinikirche (vgl. dazu Rotermund II, 1823, und ZfB, NF, 13, S. 144). – Gering gebräunt und minimal fleckig.