357: EINBLATTDRUCKE – MISSISSIPPI-SPEKULATION – "QUINCAMPOIX IN DUIGEN".

Einblattdruck (Kupferstich). Mit Kopftitel und zweispaltigem niederländischen Fußtext. O. O., Dr. und Jahr (Niederlande, um 1720). Sichtmaß: 32,5 x 32 cm. Unter Glas gerahmt (nicht geöffnet). (19)
Schätzpreis: 250,- €


Halle, Newe Zeitungen, 1783a, Anm.: "Die Darstellungen illustrieren zum großen Teil den riesenhaften Andrang beim Kauf der Aktien in der rue Quincampoix; auf einem Blatt sieht man den Buckligen, dessen verwachsener Rücken in Ermangelung eines Tisches zum Ausschreiben der Papiere auf offener Straße benutzt wurde." – Nicht bei Drugulin. – Mittig mit Faltspur (wohl hinterlegt), etw. gebräunt, leicht fleckig.