352: EINBLATTDRUCKE – BÖHMISCH-PFÄLZISCHER KRIEG – FRIEDRICH V., DER "WINTERKÖNIG"

"Kurtzer bericht, wie des treves in Niederlandt schwester, die Union in ober Teutschland gestorben, und ihrem bruder dem Treves, iämmerlich im todt nachfolgen thut." Einblattdruck. Kupferstich (18,5 x 33 cm) mit doppelter Einfassungslinie und typographischem satirischen Gedicht in 20 Strophen unter der Darstellung. O. O., Dr. und Jahr (1621). Blattgröße: 34,5 x 34 cm. (129)
Schätzpreis: 250,- €
regular tax scheme 19% VAT
Ergebnis: 440,- €


VD 17 1:091937N. Harms II, 190. Coupe I, 244 (Abb. 56). – Datierung nach Harms. – Trauerzug von Menschen und Tieren, unter ihnen rittlings auf ihren Pferden aufsitzende Ritter, im Zentrum die Stadt mit dem Begräbnisplatz, über dem Zug geflügelte Totenköpfe kreisend. – Links und rechts tls. knapprandig und mit kleinen Knicken und Läsuren, rechte untere Ecke des weißen Randes abgeschnitten, mit einigen Faltspuren und Quetschfalten, etw. fleckig und gebräunt.