3502: BALDUS – PARIS – LOUVRE

Photographie von E. Baldus. Um 1860. 32,5 x 44,5 cm. – Auf Trägerkarton mit dem Stempel des Photographen mont. (leicht wellig, etw. fleckig und gebräunt). (202)
Schätzpreis: 400,- €


Édouard Denis Baldus (1813-1889) war Gründungsmitglied der Pariser Société Heliographique und einer der herausragenden Architektur – und Landschaftsphotographen des 19. Jahrhunderts. Er leistete entscheidende Beiträge zur technischen Weiterentwicklung des Mediums, etwa mit der Erfindung eines eigenen Papiernegativ-Verfahrens (um 1849) und Experimenten mit Kollodium-Glasnegativplatten. – Mit eingeblendeter Nummer 101. – Sechs kleine Wurmlöcher (davon drei im Bild), leicht fleckig und gebräunt.