35: ANDRE – "TRE SONATE PER IL CEMBALO OBLIGATO,

Violino e Violoncello di Giovanni André." Musikmanuskript auf kräftigem Bütten. Nicht dat. (wohl um 1780). Fol. (36,4 x 22,3 cm). 6 nn. Bl. Pp. d. Zt. (leicht gebräunt, berieben und bestoßen). (135)
Schätzpreis: 250,- €
regular tax scheme 19% VAT
Ergebnis: 125,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt im Nachverkauf
per E-Mail anzufragen bzw. zu kaufen oder
geben Sie die Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

Sehr saubere und gleichmäßige Abschrift auf gutem, sehr festen Papier, wohl nach dem 1776 im eigenen Haus in Offenbach erschienenen Druck der drei Sonaten Opus 1 des Verlegers und Komponisten Johann André (1741-1799; siehe Matthäus, Verlagsverzeichnis André, S. 113, und RISM A/I, AA 1073a). – Leicht fleckig und gebräunt.

Nachgebunden eine Abschrift von der Hand desselben Kopisten der "Trois Sonates pour le Clavecin avec L’Accompagnement d’un Violon composés par J. F. X. Sterkel", hier nur die Klavierstimme; es handelt sich um die drei Sonaten für Violine und Klavier, Op. IV in B-Dur, A-Dur und D-Dur (Fischer, Sterkel, Nr. 189, und RISM A/I, S 5948).