3467: BAYERN – PILAR – ALBUM

mit 192 tls. farb. Bildpostkarten. Ca. 1900-50. – Nicht gelaufen. Ldr. d. Zt. mit mont. Gouache (beschabt und bestoßen). (247)
Schätzpreis: 400,- €
Ergebnis: 200,- €


Die Postkartensammlung der Prinzessin Pilar von Bayern (1891-1987), einer Urenkelin von König Ludwig I., spiegelt ihr Interesse für das bayerische Königshaus, Residenzen, Schlösser und allgemein die Kunst und Kultur der bayerischen Heimat. Ebenso läßt die Sammlung Rückschlüsse auf eigene Reisen zu. – Geringe Altersspuren. – Spiegel mit Nachlaßstempel.