341: JUSTINIANUS,

Codicis Iustiniani ... ex repetita praelectione libri novem priores, ad vetustissimorum exemplarium, atque ad ipsius etiam Noricae editionis (quam Haloandro debemus) fidem recogniti & emendati. Lyon, H. de La Porte, 1550. Mit Holzschnitt-Druckermarke, 3 Textholzschnitten (davon einer ganzseit.) sowie zahlr. Initialen in Holzschnitt. Blindgepr. Schweinsldr. d. Zt. mit Rsch. (unteres Kapital leicht läd., Gelenk minimal eingerissen, beschabt und mit einzelnen Kratzspuren). (189)
Schätzpreis: 800,- €
Ergebnis: 400,- €


Baudrier X, 122. – Vgl. Adams J 510 (Ausg. 1551). – Text von Kommentar umgeben. – Die Holzschnitte zeigen die Versammlung der Kurfürsten, die "Arbor super interesse" und die "Arbor seu figura interdictorum". – Titel mit hs. Besitzvermerk, die Buchstabenkörper der Initialen mod. in Rot koloriert (tls. mit Abklatsch), stellenw. oben wasserrandig, S. 373/374 mit Eckabriß, S. 855/856 mit kleinem Einriß. – Prächtige Ausgabe.

Title with ms. ownership entry, the letters of the initials in modern red colouring (partly with offsetting), here and there waterstains at top, p. 373/374 with torn off corner, p. 855/856 with small tear. – A magnificent edition. – Contemporary blind-pressed pigskin with spine label (bottom turn-in slightly damaged, joint minimally torn, rubbed and with some scratch marks).