3378: SAMMLUNG –

Ca. 60 Musikdrucke des 19. Jahrhunderts in 21 Bänden. Verschied. Einbände d. Zt. (tls. starke Gebrauchsspuren), einzelne ohne Einband. (241)
Schätzpreis: 250,- €
Ergebnis: 440,- €


Enthält viele Raritäten der Gebrauchsmusik des gesamten 19. Jahrhunderts, darunter einige Sammlungen mit teils sehr seltener Tanzmusik, diverse Ausgaben der "Polyhymnia", kirchenmusikalische Sammelausgaben wie den "Choralfreund", sechs teils seltene Klavierauszüge nach Opern von Carafa, Cherubini, Kreutzer, Mozart, Rossini und Puccini, weitere Sammelbände für Klavier zu vier Händen (vereinzelt auch in Handschrift kopiert), von Johann André das Arrangement von Beethovens vierter Sinfonie zu vier Händen, drei Ausgaben mit Walzern von Johann Strauss Sohn mit hübschen lithographierten Titeln, ein solcher auch bei einer Ausgabe der "Polka des Mirlitons" von Horace Mansion, und einiges mehr. – Überwiegend nur mäßige, manchmal auch stärkere Gebrauchsspuren.