334: INKUNABELBLÄTTER – SPECULUM HUMANAE SALVATIONIS –

Ein Textblatt (fol. LXXIV) mit einem Holzschnitt aus einer französischen Ausgabe des k-ESpeculum humanae salvationisk-A, übers. von Julien Macho. Lyon, Matthias Huss, 1483/84. Darstellungsgr.: 12,6 x 8,1 cm; Blattgr.: 32,8 x 23,4 cm. (44)
Schätzpreis: 250,- €
Ergebnis: 125,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt im Nachverkauf
per E-Mail anzufragen bzw. zu kaufen oder
geben Sie die Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

Goff S-662. Pollard 1569. GW M4303510. ISTC is00662000. Schramm XXI, 93. – Aus dem sehr seltenen, nur in fünf teils fragmentarischen Exemplaren nachgewiesenen französischen Heilsspiegel; in ihm sind die Holzschnitte einer Baseler Ausgabe von 1476 wiederholt. Hier die Darstellung eines thronenden Bischofs, umgeben von vier stehenden Männern. – Leicht gebräunt und fleckig.