332: ROST, J. L.,

Atlas portatilis coelestis. Oder Compendiöse Vorstellung des gantzen Welt-Gebäudes. Nürnberg, Weigel, 1723. Mit 38 Kupfertafeln (davon 37 kolor., eine doppelblattgroß). Doppelblattgr. Titel, 6 Bl., 362 S., 11 Bl. Beschäd. Ldr. d. Zt. (189)
Schätzpreis: 1.200,- €
regular tax scheme 7% VAT
Ergebnis: 1.100,- €


Erste Ausgabe. – Poggendorff II, 701. – Nicht bei Houzeau/Lancaster. – Johann Leonhard Rost (1688-1727) lebte als Privatier in Nürnberg und gab 1718 ein "Astronomisches Handbuch" heraus, das "erste streng wissenschaftliche Compendium in deutscher Sprache" (ADB XXIX, 274). Sein hier vorliegender Himmelsatlas besticht vor allem durch die schönen Darstellungen von Sternbildern. – Die Tafeln größerenteils ausfaltbar an Textblätter montiert. – Block gebrochen, einzelne Tafeln leicht fleckig und etw. gebräunt.

First edition. – The present celestial atlas impresses especially with the beautiful images of the zodiac signs. – The plates mostly folded and mounted on the text sheet’s margins. – Block broken, individual plates slightly soiled and somewhat tanned. – Damaged contemporary calf.