332: INKUNABELBLÄTTER – SEELENWURZGARTEN –

Ein Textblatt (fol. CCCXXXVII) mit ganzseitigem Holzschnitt (Seelen im höllischen Feuer) auf der Rückseite, aus dem zweiten Teil des Seelenwurzgartens. Ulm, Konrad Dinckmut, 26. 8. 1483. Darstellungsgr.: 19,4 x 12,5 cm; Blattgr.: 21,7 x 13,8 cm. (44)
Schätzpreis: 200,- €
Ergebnis: 550,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt im Nachverkauf
per E-Mail anzufragen bzw. zu kaufen oder
geben Sie die Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

Copinger 5345. Goff S-364. GW M41167. Schramm VI, 96. – Die drastische Höllendarstellung des "Seelenwurzgartens", die als Illustration dieser seltenen Ulmer Inkunabel mehrfach verwendet worden ist. – Darstellung bis auf einen schmalen Rand beschnitten, rückseitiger Text dadurch mit Verlust, auf Träger aufgelegt, leicht gebräunt und fleckig.