3281: SAMMLUNG –

Zus. 4 Zeichnungen und Aquarelle. Meist sign. oder mit Signaturstempel, nicht dat. (um 1900-1920). 18,3 x 14 bis 26,3 x 22 cm. Zwei Graphiken gerahmt, drei unter Passepartout. (73)
Schätzpreis: 400,- €


Eine Picknickszene von Carl Hägele (biographisch verschollen), ein Aquarell mit Katze, Ludwig Hohlwein zugeschrieben (1874-1949), eine aquarellierte Kohlezeichnung von Karl Müller-Coburg (1858-1909) und eine Landschaftsstudie von Anton Zwengauer (1850-1928). – Mit leichten bis mäßigen Altersspuren. – Beiliegen 5 Zeichnungen, Künstlern des 18. und 19. Jahrhunderts zugeschrieben.