3274: (ERHARD, C.),

Martersaul. Das ist: Morgen-Abend-Meß-Beicht und Kommunion-Gebethe. Verb. und verm. Aufl. Augsburg, Schmid, 1830. Mit ganzseit. Textholzschnitt. 210 (recte 205) S., 1 Bl. Hldr. d. Zt. über Holzdeckeln (Altersspuren). (231)
Schätzpreis: 400,- €
Ergebnis: 380,- €


Häufig aufgelegtes Andachtsbuch; dennoch von der vorliegenden Ausgabe kein Exemplar über den weltweiten Katalog in öffentlichem Besitz nachweisbar. – Caspar Erhard (1670-1743) war Pfarrer zu Paar bei Friedberg in Oberbayern.

NACHGEB.: HEILIGE WALLFAHRT … abgetheilt in 14 Stationen oder Beth-Ort, sammt Gesang zu Erlangung aller Ablässe zu Jerusalem sowohl für sich selbst als für die abgestorbene christglaubige Seelen im Fegfeuer. Ebda. 1831. 16 S. – Von uns in öffentlichen Bibliotheken ebenfalls nicht nachweisbar; im selben Jahr 1831 erschien im selben Verlag eine "Heilige Wallfahrt" mit Kreuzweg in 15 Stationen (34 S.; vorhanden in der Universitätsbibliothek Augsburg). – Block gelockert, am Beginn und am Ende oben wasserrandig.