3224: HALM, PETER VON (Mainz 1854-1923 München),

13 graphische Blätter (zwölf Radierungen und eine Heliogravüre), darunter fünf sign. Blätter, alle nicht dat. (ca. 1900-1920). Verschied. Formate. (22)
Schätzpreis: 150,- €


Peter von Halm war von 1901 bis 1923 Professor für Radierkunst an der Münchner Kunstakademie; sein Werk besteht hauptsächlich aus Landschaften, Bildnissen und Städtebildern aus Deutschland und Italien. – Leichte Alters- und Gebrauchsspuren. – Aus der Sammlung des Heimatpflegers Hans Roth (1938-2016).