3211: FAKSIMILEWERKE – DIE ANBOTOR CRISTI. 1450.

O. O. und Jahr (um 1850). 4º. Titel in Holzschnitt und 10 Holzschnitt-Tafeln. Ldr. d. Zt. (mit kleinen Fehlstellen, etw. beschabt und fleckig). (210)
Schätzpreis: 400,- €
regular tax scheme 7% VAT


Über den weltweiten Katalog nur ein Exemplar in der British Library nachweisbar. – Die Holzschnitte zeigen "Anbotor Christi" im Sinne von Boten oder Kündern Christi, bezeichnet jeweils nur mit einem Buchstaben oder einer Ligatur. Sie wurden laut einem handschriftlichen Vermerk auf dem Spiegel von dem Kunsthistoriker Georg Kaspar Nagler (1801-1866) gefertigt (vgl. unser Los 3215). – Tls. mit Abklatsch, papierbedingt gebräunt.