3197: KOGANOWSKY, JAKOB

(Kiew 1874-1926 Wien), 3 Bleistiftzeichnungen. Alle Bl. sign., zwei dat. 1901. Ca. 36 x 28 bis 44 x 34,5 cm. (104)
Schätzpreis: 600,- €
regular tax scheme 19% VAT
Ergebnis: 400,- €


Detailreich ausgeführte Zeichnungen mit zwei epischen Darstellungen vom Balkan, von der Hand des österreichischen Malers ukrainisch-jüdischer Abstammung; die Datierung zeigt, daß die Arbeiten aus der Studienzeit von Koganowski an der Münchner Kunstakademie stammen, wo er ab 1899 studierte. Eines der Blätter ist betitelt mit "Prinz Marko führte ein Weib heim", das dritte Blatt zeigt einen jungen Mann in landestypischer Kleidung auf einem Friedhof. – Tls. etw. fleckig und leicht wasserrandig, gebräunt.