318: HUMBOLDT, A. VON,

Kosmos. Entwurf einer physischen Weltbeschreibung. Bde. 1-4 (von 5; ohne den Atlas). Stuttgart und Tübingen, Cotta, 1845-58. Lwd. d. Zt. mit Rsch. (Kapitale tls. leicht läd., etw. fleckig und beschabt). (143)
Schätzpreis: 600,- €
Nachverkaufspreis: 300,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt per E-Mail
anzufragen bzw. zu kaufen oder geben Sie die
E-Mail-Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

Erste Ausgabe. – Goed. VI, 263, 29. Löwenberg 199. Engelmann 6. PMM 320. Hein 69. Fiedler/Leitner 6.1 und 6.13.4. DSB VI, 554. – Die ersten vier Teile des Hauptwerks Alexander von Humboldts, die zu seinen Lebzeiten (1769-1859) erschienen sind. Der fünfte Band ist 1862 postum herausgekommen, ebenso der von T. Bromme besorgte Atlas. – Etw. fleckig. – Typographisches Exlibris.

Beiliegen von Alexander von Humboldt die "Ansichten der Natur mit wissenschaftlichen Erläuterungen" (3. verb. und verm. Ausg., 2 Bde., 1849) und die "Briefe an Varnhagen von Ense aus den Jahren 1827 bis 1858" (3. Aufl. 1860), von Wilhelm von Humboldt die "Briefe an eine Freundin" (2. Aufl., 2 Bde., 1848); ferner die von Cotta bearbeiteten "Briefe über Alexander von Humboldt’s Kosmos" (Mischaufl., 3 Bde. 1850-51), die "Memoiren Alexander von Humboldt’s" (2 Bde., EA 1861) und "Alexander von Humboldt. Sein wissenschaftliches Leben und Wirken" von W. C. Wittwer (1861).