3164: FREY-MOOK, ADOLF

(Jona 1881-1954 Steinebrunn, Thurgau), Junger Faun mit Flöte und Tamburin. Öl auf Malkarton. Sign., nicht dat. (um 1910). 37 x 33 cm. – Gerahmt. (132)
Schätzpreis: 1.200,- €


Das anmutige und mit sicherem Duktus ausgeführte Gemälde des Schweizer Künstlers Frey-Mook zeigt sich ganz unter dem Einfluß von Arnold Böcklin (1827-1901) und von Franz von Stuck (1863-1928), dessen Assistent er ab 1909 wurde. Der kleine Faunsknabe sitzt vor einem Baum und übt sich im Musizieren. Sein Blick ist sanft auf den Betrachter gerichtet. – Mit vereinzelten, kleinen Retuschen.