3161: ERLER, GEORG

(Dresden 1871-1950 Bad Reichenhall), 5 Karikaturen. Feder und Aquarell auf Papier. 3 Bl. monogr. und betitelt, eine Karikatur auf dem Passepartout dat. 1947. Ca. 20,8 x 27,5 bis 20,3 x 30,5 cm. – Unter Passepartout. (132)
Schätzpreis: 360,- €


Die Zeichnungen tragen die Titel "Bei der Mutter", "Der schöne Mo", "Kirchweih-Andenken", "Maibock" und "Träume". Sie entstanden in den letzten Lebensjahren des Künstlers, als Erler nach Bayern umgezogen war, und erzählen auf humorvolle Weise von seinen kulturellen Begegnungen. – Mit leichtem Lichtrand und vereinzelten Fleckchen sowie kleinen Nadellöchern in den Ecken, punktuell auf Träger montiert.