3148: BEHMER, MARCUS

(Weimar 1879-1958 Berlin), Kunst und Handwerk. Feder und Aquarell auf braunem Karton. In Bleistift sign., gewidmet und dat. 1898 und "Berlin. 1. Mai 1903." Motivmaß: 31,6 x 28 cm; Blattmaß: 44 x 34,5 cm. – Unter Passepartout. (73)
Schätzpreis: 500,- €
Ergebnis: 300,- €


Unter dem "Motto: Eisenhut", das in Tinte in der rechten unteren Ecke vermerkt ist, entstand dieser Entwurf für einen Bucheinband. Das Blatt stammt aus der frühesten Schaffensphase des berühmten Illustrators, Malers und Graphikers und ist gewidmet "Fuer Fritz Waerndorfer meine erste und bis heute letzte Concurrenz-Arbeit." Waerndorfer war ein österreichischer Unternehmer, der vor allem als Mäzen und Gründungsmitglied der Wiener Werkstätte Bedeutung erlangte. – Mit leicht unregelmäßig beschnittenen Kanten, Stauchung in einer Ecke und Kante, Nadellöchlein im Rand und minimal fingerfleckig.