3146: LALANDE, (J. J. DE),

Astronomie. 2e éd. revue et augmentée. Bde. I und II (von 4) in 2 Bdn. Paris, Desaint, 1771. 4º. Mit 28 meist ausfaltbaren gefalt. Kupfertafeln. 2 Bl., LVI, 608, 248 S.; 2 Bl., 830 S. Ldr. d. Zt. mit Rsch. (Bd. I: Gelenke und Kapital leicht läd.; Bd. II: Bezug mit kleinen Fehlstellen; beide Bände beschabt und bestoßen). (202)
Schätzpreis: 600,- €


Roller/Goodman II, 67. Poggendorff I, 1349 (datiert irrtümlich 1777). Houzeau/Lancaster I, 9258. Sotheran 2391 (kennt nur 3 Bde.): "’Cet ouvrage, qui est son principal titre de gloire, est un répertoire complet de tout ce que l’on savait alors et de beaucoup de méthodes peu répandus.’ – Biogr. Gén. – He determined the parallax of the moon on a voyage to the Cape of Good Hope." – Ausgezeichnete Arbeit des bekannten Direktors der Pariser Sternwarte, Joseph Jérôme de Lalande(1732-1807), über das Gesamtgebiet der Astronomie. – Die Kupfer zeigen unter anderem Fernrohre und eine Weltkarte. – Innengelenke angebrochen, Titel jeweils gestempelt, eine Tafel mit kleinem Einriß, etw. fleckig, leicht gebräunt.