3123: SIONITA – DES GROSSEN PROPHETEN UND APOSTELS MOHAMMEDS TESTAMENT,

Das ist, Friedens-Artickul, welche er selbst, mit den Christen, so wohl in geistlichen als weltlichen Sachen, aufgerichtet ... Samt einer Zugabe, von der Christen und Juden Zustand, nachdem der Türckische Glaube seinen Anfang genommen. Benebenst einer Türckischen Propheceyung ... O. O. und Dr., 1664. 12 Bl. Mod. Heftstreifen. (248)
Schätzpreis: 250,- €
regular tax scheme 7% VAT
Ergebnis: 155,- €


VD 17 23:236412R. – Politisch-religiöser Freiheitsbrief für die Christen, angeblich von Mohammed selbst in Medina im vierten Jahr der Hedschra abgefaßt und wegen seiner toleranten Haltung später geheimgehalten und unterdrückt. – Übersetzung nach der arabisch-lateinischen Ausgabe des Maroniten Gabriel Sionita (1577-1648). – Unten etw. wasserrandig, ein Blatt mit hinterlegtem Randeinriß, etw. fleckig, papierbedingt gebräunt.