310: INKUNABELBLÄTTER – SPECULUM HUMANAE SALVATIONIS –

Blatt mit zwei altkolor. Textholzschnitten aus dem Speculum humanae salvationis cum speculo S. Mariae Viginis. Augsburg, G. Zainer, ca. 1473. Darstellungsgr.: 7 x 12 cm; Blattgr.: 29,4 x 20 cm. – Unter Passepartout. (6)
Schätzpreis: 250,- €
Ergebnis: 125,- €


GW M43054. Hain 14929. Schreiber 5273. Schramm II, 421 und 422. – Die Verspottung Christi. – Die beiden Textholzschnitte recto und verso in sauberem, wohl aus der Zeit stammenden Kolorit. – Ränder leicht fleckig und gebräunt.