3088: OSTASIEN – JAPAN – CHINA

Ca. 300 Holzschnitte und 16 Farbholzschnitte. Japan, Ende 18. bis Anfang 20. Jahrhundert. (113)
Schätzpreis: 600,- €
regular tax scheme 7% VAT
Ergebnis: 400,- €


Darunter ca. 150 Bl. aus Katsushika Hokusais Manga aus verschiedenen Augaben der späten Meiji-Zeit, einzelne Bl. von Tokei und Hiroshige und einige, wenige kalligraphische Holzschnitte. – Mit leichten bis stärkeren Altersspuren, tls. kaschiert.

Beiliegen 7 Tuschezeichnungen, 4 chinesische Gouachen auf Reispapier und 50 chinesische Holzschnitte (spätere Nachdrucke); ferner eine persische Miniatur.