3069: CARRACCI, AGOSTINO (Bologna 1557-1602 Parma),

Die Madonna mit dem Kinde, dem Hl. Hieronymus und der Hl. Magdalena. Radierung nach A. da Correggio und C. Cort, bei D. Rascicotti in Venedig. In der Platte sign. Dat. 1586. 47,5 x 32,5 cm. – Auf Trägerpapier aufgezogen, unter Passepartout. (68)
Schätzpreis: 200,- €
Ergebnis: 260,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt per E-Mail
anzufragen bzw. zu kaufen oder geben Sie die
E-Mail-Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

Bartsch XVIII, 50, 95, II von II). Bohlin 244, 142, III (von IV; mit Abbildung). – Mit vierzeiligem lateinischen Text unter der Darstellung. – Rechts bis knapp innerhalb der Einfassungslinie beschnitten (minimaler Bildverlust), mittig stärkere horizontale Faltspur, rechts unten im weißen Rand angerändert, kleinere Einrisse, oben Quetschfalte, etw. fleckig und gebräunt. – Beiliegt die Nummer 3057 aus der Auktion 71, ein Kupferstich von S. A. Bolswert nach P. P. Rubens, die Hochzeit Mariens darstellend. – Aus der Sammlung J. F. K. Lübbert.