3048: JANK, ANGELO

(München 1868-1940 ebda.), Skizzenbuch mit Aktzeichnungen. Kohle-, Bleistift – und Rötelzeichnungen. Jeweils verso mit Signaturstempel, einzelne Seiten dat. März und April 1890. 34,3 x 21 cm. 35 Bl. OPp. (etw. beschabt und bestoßen). (81)
Schätzpreis: 3.000,- €


Akte von Frauen, Männern und Knaben in unterschiedlichen Posen; zwei Blätter zeigen Zeichenschüler mit ihren weiblichen Modellen inmitten der Staffeleien bei der Arbeit. Einige Zeichnungen sind mit dem Zusatz "Abendakt" versehen, bezogen auf die am Abend stattfindenden Kurse. – Gelenke gebrochen, die Bl. leicht fingerfleckig und minimal gebräunt, mit Abklatsch auf der Rückseite, das erste und letzte Bl. mit stärker gebräuntem Streifen entlang der Außenkante.

DAZU: DERS., 3 Bleistiftzeichnungen auf 2 Bl. Mit Stempelsignatur, nicht dat. (um 1900). 10,5 x 14,5, 13,6 x 15,7 und 33,3 x 20 cm. – Mit mäßigen Altersspuren. – Beiliegt ein Skizzenbüchlein aus dem Jahr 1890, Josua von Gietl (1847-1922) zugeschrieben, mit Landschafts – und Figurenstudien.

Sketch book with nude drawings. Charcoal, pencil and red chalk on 35 leaves. Signature stamps on the verse, sporadic pages dated March and April 1890. – Nudes of women, men and boys in different poses. Two leaves show drawing students amidst their female models and easels. – Inner joints broken, with some finger stains and minimally tanned, some pigment transfer, first and last leave with browned stripe at the outer margin. – Bound in original cardboard (scratched and scuffed). – Enclosed are three additional drawings by the artist, and a small sketch book possibly by Josua von Gietl (1847-1922).