3035: FRANZÖSISCHER MALER UM 1900

Sammlung von 41 Akt – und Bildniszeichnungen. Kohlestift, Bleistift und Rötel auf unterschiedlichen Papieren. Nicht sign. und dat. (um 1900 und später). Ca. 18,5 x 10 bis 23,7 x 31 cm. (127)
Schätzpreis: 600,- €


Die Zeichnungen stammen von unterschiedlichen Händen und zeigen meist einen weiblichen oder männlichen Akt, gelegentlich sind auch mehrfigurige Szenen (Mutter mit Kind) zu finden sowie Kopfstudien. Einige Blätter wurden beidseitig verwendet. – Mit leichten bis mäßigen Altersspuren und Randläsuren, tls. leicht unregelmäßig beschnitten. – Mehrfach findet sich der Sammlerstempel von Kurt Munzinger (Lugt 5099).