3027: DÜRER – PRESTEL, JOHANN GOTTLIEB

(Grönenbach 1739-1808 Frankfurt am Main), Der Orientale und sein Weib. Radierung. In der Platte monogr. "A D" und "A P", nicht dat., (um 1780). 12,3 x 8,1 cm (Plattengröße; Blattgr.: 15,9 x 10,3 cm). (73)
Schätzpreis: 180,- €


Nagler, Monogrammisten I, 1108. – Seitenverkehrte Kopie der Arbeit von Dürer (Meder und Hollstein 80) mit dem eigenen Monogramm versehen; das "A" steht für Amadeus, die latinisierte Form des Vornamens Gottlieb. – Leicht fleckig und gebräunt.